CRANIO SACRAL BALANCING VCSW®


Visionäre Craniosacral Arbeit – um ein offenes Herz, einen klaren

Kopf und einen freien Körper zu schaffen


Craniosacrale Arbeit hat sich aus der cranialen Osteopathie heraus entwickelt und zählt

mittlerweilen zu den anerkannten alternativmedizinischen Behandlungsformen. Es ist eine sanfte

aber zugleich sehr effektive Methode, dem Körper zu ermöglichen sich von Blockaden und

Schmerzen zu lösen.


Visionäre Craniosacral Arbeit (VCSW®) bietet einen Weg der inneren und äußeren persönlichen Entwicklung an. Solche Arbeit kann dem Klienten auch den Zugang zu und die Nutzung seines Heilungs-Potenzials erschließen und ihm helfen, sich verbundener und zu Hause in sich selbst zu fühlen.

Das craniosacrale System umfasst das Gehirn, die cerebrospinale Flüssigkeit, das

Membransystem innerhalb des Craniums (Schädel), alle 22 cranialen Knochen, die Wirbelsäule

und das Sacrum (Kreuzbein).

  VCSW® kann unterstützend bei folgenden Beschwerden wirken:

 

  • Migräne und Kopfschmerzen
  • Kiefergelenkblockaden und Zähneknirschen
  • Begleitung bei Zahnregulierungen
  • Nebenhöhlenbeschwerden
  • Verspannungen und Schwindel
  • Rückenschmerzen
  • Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Burnout
  • Traumaaufarbeitung
  • Babys und Kinder: lösen von Geburtstraumen, Schreibabys

Session á 60 min. EUR 60,-

              á 90 min. EUR 80,-

Eine Cranio-Session findet für gewöhnlich in meiner Praxis in 1020 Wien statt.

Nach persönlicher Vereinbarung und einem angemessenen Entgelt (Wegpauschale) ist auch ein anderer Ort möglich!

Eine Session wird am Klienten in bequemer Kleidung am ganzen Körper ausgeführt.

 


Craniosacral Arbeit ist eine sehr gute Ergänzung zur Schulmedizin und kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose. Bestehende Behandlungen eines Arztes sind nicht zu unterbrechen. Bei anhaltenden körperlichen oder psychischen Beschwerden kontaktieren Sie bitte auf jeden Fall ihren Arzt. Ich gebe keine Heilversprechen ab.